Galaxy S21: Samsung beendet die Verwendung von microsd-Karten?

Für Android-Nutzer war der erweiterbare Speicher schon immer ein großer Vorteil gegenüber Apple-Geräten. Es scheint jedoch, dass sich die Dinge dem Ende zuneigen und eine neue Ära für Android angebrochen ist. Ein Großteil der Vielseitigkeit heutiger Smartphones ist dem Bestreben zum Opfer gefallen, die Leistung unserer Geräte zu verbessern und ihnen ein schlankeres Design zu verleihen.

Einige Informationen zu den Funktionen des Galaxy S21

Viele Funktionen könnten mit den neuen Updates im Design moderner Geräte verloren gehen, und eine von ihnen, die direkt auf den technologischen Friedhof gehen könnte, ist gerade der erweiterbare Speicher der Geräte. Es ist daher logisch, dass der Steckplatz für eine micro-SD bei den aktuellen Samsung-Modellen nicht mehr vorhanden ist.

Wir müssen auch berücksichtigen, dass dieser japanische Riese schon immer Trends in der Android-Welt gesetzt hat, indem er als eine der besten Smartphone-Marken mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis galt, so dass er zu einer richtungsweisenden Figur für seinen unstillbaren Durst nach Innovation geworden ist. Das ist der Grund, warum seine neuesten Galaxy S21 Modelle haben diese neue Form, wo die Möglichkeit der Speichererweiterung mit einem Micro-SD wurde leichter zugänglich und wirtschaftlich auf den Markt gebracht, so dass, wenn die Nutzer wollen ein Team mit mehr Speicherkapazität sollte ein teurer kaufen.

Reaktionen von anderen Herstellern von Android-Smartphones

Das Verschwinden der 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, wie es Apple in der Vergangenheit getan hat, könnte ebenfalls passieren.  Viele Dinge werden ausgemustert und vergessen, um Platz für neue Technologien zu schaffen, die zwar entwickelt wurden, aber auf der Strecke bleiben, weil man auf der sicheren Seite ist.

A lire :   Was Sie über das Big-Mac-Sauce-Rezept wissen müssen

Wir können nicht sicher sein, dass der Rest der Android-basierten Hersteller in die Fußstapfen des Giganten Samsung treten wird, aber es ist wahrscheinlich, dass einige versuchen werden, diese neuen Technologien in ihre High-End-Serien zu integrieren.